Abiturenten scheitern am Deutschtest

Als ich diese Woche die Überschrift “Abiturenten scheitern an Deutschtest” war mir klar das unsere sogenannten Elite-Schüler schon lange nciht mehr das sind was sie evtl. nie gewesen sind.

Laut einem Spiegel-Bericht zufolge haben viele Kommisaranwärter den Deutschtest trotz Abitur vermasselt. Der Spiegel beruft sich auf einen Bericht des Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) wonach nur 62 der 120 neu geschaffenen Stellen für Anwärter ihre Ausbildung beginnen konnten.

Der Hauptgrund sei wohl “der Rechtschreibtest im Aufnahmeverfahren” gewesen, “an dem die meisten Bewerber trotz Abitur gescheitert” sind.

Warum wundert es mich eigentlich nicht? Ganz einfach, besuchen Sie mal einen Elternabend an einem Gymnasium. Dann erfahren Sie, das die Schüler jede Woche eine e-mail brauchen, damit Sie wissen was in der nächsten Woche so alles an Ihrer Schule/Klasse passiert. KRASS – oder? Werden Abiturenten dazu konditioniert nicht mehr selbstständig zu denken, oder gar dazu gebracht sich nichts mehr merken müssen, weil “Sie ja eh einem mail bekommen”?

Liebe Gymnasial-Eltern,
helfen Sie Ihren Kindern sich selbst zu organisieren. Helfen Sie Ihnen sich die benötigten Informationen zum Schulleben selbst zu organisieren.
Liebe Grüße

Ubuntix

Teilzeit Bundeswehr?

2016: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen

Eigentlich war die Idee dahinter gar nicht so schlecht. Alleine diese Aussage in Zusammenhang mit einem Politiker ist schon bemerkenswert. Wie so oft in diesem Land scheitert es an der Umsetzung.

Die Soldatenarbeitszeitverordnung (SAZV) trat am 01.Januar 2016 in Kraft. Unser Ursula macht die Bundeswehr attraktiver – also sagt Sie. Die Soldaten und die Bundeswehr Administration sieht das anders. Denn, wer wenig Sold bekommt und sich darauf verläßt die Überstunden ausbezahlt zu bekommen, für den kann es schon mal eine soziale Härte sein, weniger Geld zur Verfügung zu haben.

Was benötigt man alles zur Umsetzung solch einer Verordnung? Die Systeme (Hard- und Software), die zur Umsetzung notwendigen Erlasse, Administratives Personal, kompatible mit dem Beruf vereinbare Bestimmungen zum durchführen der Erlasse.

Was aber, wenn die Administration alleine gelassen wird, die Erlasse einfach mal von “Büro”-Arbeitsplätzen aus anderen Ministerien übernommen werden und somit überhaupt nicht auf den Beruf des Soldaten angepasst werden?
Dann, ja dann herrschen Zustände wie sie die Moral der Truppe nicht schlimmer untergraben könnten.

Unsere Soldaten haben ein Anrecht darauf, dass Sie sozial gerecht bezahlt werden, dass Sie von uns Bürgern geschätzt und respektiert werden, dass Sie ein Arbeitsumfeld vorfinden, das nicht mit administrativem overhead gespickt ist, sondern auf Ihren Berufsstand angepasst ist.

48 Prozent dagegen!

Die Wahl zum Bundespräsidenten in Österreich war keine einfache Angelegenheit. Lassen wir einmal alle Unklarheiten zum Thema Auszählung und Briefumschlagkleber aussen vor.

Die zentrale Frage sollte doch lauten was bleibt und lernen wir von dieser Wahl?

Nun, zum einen lernen wir das 48% für einen Europa Gegner gestimmt haben. Das sollte uns wachrütteln. Wachrütteln im Sinne von, daß das “Establishment” sollte aufwachen und endlich dafür Verantwortung übernehmen und Ihren Bürgern die Angst vor Europa nehmen, die Angst vor der Unzufriedenheit mit Europa.

Nicht nur in Österreich sollten unsere Politiker endlich die Zeichen verstehen und erkennen, das Ihre Bürger mehr Aufklärung brauchen, mehr Vertrauen brauchen und sich eine Politik wünschen die Sie da abholt wo sie sich Bildungstechnisch befinden!!!

 

MacBook keyboard options

You all know I am a big Unix & Linux supporter. That said I am working main time on a “standard PC” keyboard rather than a MacBook keyboard.

Now, I was wondering how I can delete to the right of the cursor position?

Here we are Lady’s and Gent’s:

  • delete 1 character to the left: Delete
  • deletes to the right of the cursor: Fn+Delete
  • Command+Delete: deletes a line
  • Command Key acts like the control key on a PC
    (command+c = copy, command-x = cut, command-v = paste, command+a = select, command+b = Bold, etc.)

Können unsere obersten Richter noch neutral urteilen?

Wie neutral sind unsere Obersten Richter? Laut Stellenbeschreibung sind gerade die obersten Richter an allen Oberen Gerichtshöfen zu absoluten Neutralität verpflichtet!

Wie kann diese gewährleistet werden, wenn die Liste der genehmigungspflichtigen Honorartätigkeiten nicht offen gelegt werden.

Rund 1/4 des Jahressalärs von ca 120.000 € verdienen sich unsere zur absoluten Neutralität verpflichteten Richter dazu. Auf Vortragsreihen und Veranstalltungen der Wirtschaft? Wie kann das sein? Wie wird sichergestellt das die Neutralität, die sowieso ein hauchdünner Faden zwischen Unabhängigkeit und Vetternwirtschaft ist, gewahrt ist.

Meiner Meinung nach nur durch Offenlegung der Honorare.

 

‘Snooper’s charter’ aka Investigatory Powers Act

IPA was given royal assent and became law (Investigatory Powers Act).

Not only in UK, but alos more in Eurpe this IPA has become one of the extensive law. IPA allows Security Agencys in UK to get status of “hacker” and to collect massively data.

The Britisch Parliament has also agreed to every developer has to build in backdoors or leaks into their code to enable Security Agency to monitor their customers.

Based on Open Rights Group IPA is most extreme surveillance law ever became law in a Democracy. Be assured we will see worldwide aftermath in dictatorial regimes.

Source: ‘Snooper’s charter’ bill becomes law, extending UK state surveillance | World news | The Guardian

Großbritannien: Massives Überwachungsgesetz inkraft getreten

Dürfen Computer töten?

Seems I have to write more and more politics in my blog. The world has changed in a way hidden from the public that I would have never believed is possible.

Der Informatiker Hans-Jörg Kreowski warnt massiv vor selbständigen Killer-Robotern: Maschinen mit Entscheidungsverfahren über Tod und Leben auszustatten, sei “völlig pervers” und ethisch nicht vertretbar.

Source: FIfFKon16: Autonome Waffensysteme erlauben fehlerhaftes Töten | heise online

Oracle Buys Dyn

Wird Oracle zum Hosting Provider – oder warum kaufen Sie einen leading cloud-based Internet Performance und DNS provider?

Laut Oracle eigener Webseite ist es nur ein weiterer logischer Schritt im Portfolio Ihrer IaaS und PaaS Cloud Angebote bzw. Cloud Services.

Source: Oracle Buys Dyn

 

Legal Disclaimer:
At the time I wrote this blog post I am an #OracleEmp.
*/The views expressed on this Blog (http://leibrock.eu)  are my own and do not necessarily reflect the views of Oracle./*

The 45th President of the USA …

is Mr. Trump!

Yes, they can – whatever we have seen before, this election will change the way we will manage to work with them. On a political level.

Please, be yourself as you have always been when you talk to people from the States. It is like the same as it is here. You see the one or the other and think … hmmm a sticky note with “This is your brain!” inside but don’t talk 😉

Whatever we will see in the next couple of weeks until the 20th January – keep it somewhere recorded and let us speak in 12 / 24 / 36 month from now on again.

So – just that we remember what he said after the election – what this video on regular base.

 

Cheers

Ubuntix